Start arrow Neuigkeiten arrow Latest arrow Bobteam Mayer: Formhoch vor Saisonstart
XnRnXZvLpO www.eiskanal.info
Bobteam Mayer: Formhoch vor Saisonstart PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Marco Lagger   
Sonntag, 5. November 2006
SALZBURG. Gut einen Monat vor den ersten Rennen zeigte sich das Bobteam Mayer vergangnes Wochenende stark in Form. Beim Leistungstest des österreichischen Bobverbandes beeindruckten die vier Athleten des Salzburger Bob- und Skeletonclubs (BSC) mit ihren Leistungen: Martin Mayer, Pilot des Bobteam Mayer, musste sich nur einem Piloten unterlegen zeigen, Christian Hackl, Anschieber, durfte sich über die höchste Punktezahl freuen. Einen starken Formanstieg zeigten auch Jürgen Mayer und Dominique Roshardt

Im Hinblick auf den Saisonstart zeigen die Ergebnisse, dass sich die Athleten ganz und gar auf dem richtigen Weg befinden. Ende November finden die ersten Rennen in Igls (Innsbruck) statt, die Erwartungen sind hoch gesteckt. „Platzierungen unter den ersten Zehn sollten auf jeden Fall im Bereich des Möglichen sein“, so Pilot Martin Mayer. Sechs Europacuprennen im Viererbob, sowie sechs Europacuprennen im Zweierbob (gefahren von Martin Mayer und Christian Hackl) stehen in der Wintersaison 2006/2007 auf dem Programm, außerdem noch die Austragungen bei den Österreichischen Meisterschaften. „Gute Ergebnisse sind für uns besonders wichtig, um einen Fixstartplatz im Weltcup zu bekommen“ betont Christan Hackl.

An bisherigen Erfolgen mangelt es den vier Salzburgern bisher nicht. Im 4er-Bob erreichte das Bobteam Mayer bereits den ausgezeichneten 5. Platz bei der Anschub-WM im Juli 2006 in Deutschland, den 3. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften und den 13. Platz bei der Junioren-WM 2006 in Igls. Auch im 2er-Bob zeigten Mayer und Hackl starke Leistungen: 8. Platz bei der Anschub-WM in Deutschland, außerdem sind die beiden amtierende Vizestaatsmeister.

Seit Oktober dürfen sich die Sportler über eine weitere Chance freuen: Sie sind im erweiterten Pool der Botschafter für die Olympiakandidatur Salzburgs 2014. „Wir stehen voll und ganz hinter dieser Bewerbung. Olympische Winterspiele in Salzburg sind eine große Chance für das ganze Land – wir hoffen, dass wir helfen können den Menschen diesen Gedanken weiterzubringen!“, so Mayer.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 15. November 2006 )
 
< zurück
(C) Copyright 2004 - 2006 www.eiskanal.at & BSC Salzburg
Free Joomla Template designed by funky-visions.de

Spezial

Bürkert