Start arrow Presse arrow Titelverteidiger im geschlagenen Feld
XnRnXZvLpO www.eiskanal.info
Titelverteidiger im geschlagenen Feld PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von LAOLA1.at   
Freitag, 20. November 2009

Wien  - Der österreichische Vierer-Bob von Wolfgang Stampfer schrammt beim Weltcup-Auftakt in Park City als Vierter nur knapp am Podest vorbei.

Den ersten Sieg in der Olympia-Saison holt sich Lyndon Rush. Der Kanadier lässt im Eiskanal der Olympischen Spiele 2002 in 1:36.43 Minuten überraschend die ex aequo auf Platz zwei platzierten Janis Minnis (LAT) und Dimitry Abramovitch (RUS/+0,02 Sekunden) hinter sich.

Olympia-Quotenplatz fixiert

Stampfer, Jürgen Mayer, Gerhard Köhler und Martin Lachkovics verbessern sich mit der zweitbesten Zeit im zweiten Lauf von Platz acht auf vier und holen damit bereits im ersten Saisonrennen den Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Vancouver.

Das Quartett lässt sich auch von einer durch die Verletzung von Johannes Wipplinger notwendig gewordenen Teamumstellung nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende fehlen dem Quartett nur 5/100 auf den Sieger.

"Erleichterung groß"

"Die Erleichterung über dieses Ergebnis ist natürlich sehr groß", freut sich Nationaltrainer Manfred Maier. "Die Jungs haben trotz der Neuformierung der Mannschaft super dagegengehalten. Wolfi ist zwei nahezu perfekte Läufe gefahren, und das Material läuft auch super

Am Vortag mussten sich Stampfer/Mayer im Zweier-Bob-Bewerb noch mit Rang 15 begnügen.

Favoriten schwer geschlagen

Der zweite rot-weiß-rote Schlitten mit Jürgen Loacker, Leonhard Bergmüller, Thomas Scheidl und Christian Hackl kommt nicht über Rang 19 (+0,93) hinaus.

Doch auch die Favoriten bleiben in Utah hinter den Erfwartungen. Weltcup-Titelverteidiger Alexander Zoubkov kommt nicht über Platz 13 hinaus.

Andre Lange startet  mit dem schwächsten Vierer-Bob-Ergebnis seiner Karriere in die Saison, wird nur 17. Der dreimalige deutsche Olympiasieger verzichtet wegen seiner Adduktorenverletzung auf den Weltcupstart am kommenden Wochenende in Lake Placid.


Quelle: LAOLA1.at
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 20. November 2009 )
 
< zurück   weiter >
(C) Copyright 2004 - 2006 www.eiskanal.at & BSC Salzburg
Free Joomla Template designed by funky-visions.de

Spezial

Bürkert